Aktivreisen für Alleinreisende
Viagempirata Mitsegeln zwischen Sardinien und Korsika

viagempirata

Segeltörn zwischen Sardinien und Korsika

Aktivurlaub zum mitsegeln und mitmachen 

viagempirata@gmx.de

Reiseberichte Segeltörn Blog 2015

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Segeltörn auf sportlich, komfortabler Yacht mit Skipper

Segeln, baden, schnorcheln, die Sonne genießen und Neues entdecken. Viagempirata bietet Dir die Möglichkeit auf einer Segelyacht mit Skipper im schönsten Revier des Mittelmeeres einen besonderen, individuellen Urlaub zu erleben. Komm an Bord und genieße in entspannter Atmosphäre in der Gemeinschaft einer kleinen Crew das freie Leben auf dem Meer. Unter Anleitung vom sehr erfahrenem und umsichtigem Skipper Jochen kannst Du dich hier gerne an der Schiffsführung aktiv beteiligen, die Segel setzen und auch selber mal das Steuer übernehmen. Hier sind Alleinreisende, Singles, Freunde(innen) und Paare gleichermaßen willkommen.

Dies ist ausdrücklich keine Kreuzfahrt, sondern ein Aktivurlaub den Du als Teilnehmer selbst mit gestaltest.

Seit 2015 segeln wir mit der "JOJO", einer Bavaria 46 Cruiser, Baujahr 2005. Sie ist mit einer Länge von 14,60 Meter und einer Breite von 4,65 Meter eine recht große Segelyacht. Gebaut von der deutschen Werft Bavaria verbindet die "JOJO" Sicherheit, Sportlichkeit und Komfort miteinander. Sie wird vom Eigner gepflegt. Von der Knoblauchpresse bis zum maßgeschneidertem Cockpitpolster und einer Sonnenliege auf dem Vorschiff verfügt die JOJO über viele Annehmlichkeiten, die man bei normalen Charteryachten vermisst. Bei nur 6 Gästen hat jeder an Bord genügend Platz und man fühlt sich nicht so zusammengepfercht, wie man es bei anderen Anbietern manchmal vorfindet. Fotos der "JOJO" findest du unter Yacht.

Den perfekten Rahmen zu diesem Urlaub unter Segeln bildet das traumhaft schöne Revier mit seinen zahlreichen Inseln im Maddalena Archipel und den wunderschönen Buchten von Sardinien und Korsika. Die guten Windverhältnissen lassen uns unser Ziel fast immer unter Segeln erreichen. Im Mai gibt es zunächst ein paar Segeltörns an der Algarve. Im Juni wird die JOJO dann über Cadiz, Gibraltar, Malaga, entlang der spanischen Küste über Ibiza, Mallorca und Menorca bis nach Sardinien überführt. Mehr dazu findest du unter Überführungstörns.

Urlaub auf einer Segelyacht im Mittelmeer

Aktivurlaub für Alleinreisende auf einer Segelyacht
Viagempirata Segeltörn mitsegeln Sardinien und Korsika

Diese besondere Art von Aktivurlaub ist nicht nur für die segel-begeisterten Wassersportler geeignet. Mitsegeln auf einer Segelyacht ist ein Urlaub für gesellige Menschen, Naturliebhaber und Genießer! Besonders für Singels bzw. Alleinreisende, die ungezwungen Spaß haben möchten, bietet sich dieser Urlaub an. Beim Mitsegeln werden alle Mitsegler an Bord zur Crew und bilden ein Team. Auf einer Segelyacht - bei dem tollen Revier - fällt es leicht, seinen Urlaub auch wirklich zur schönste Zeit im Jahr zu machen.

Einen Segeltörn auf der "JOJO" kann man also beruhigt alleine buchen, die Hälfte der Gäste sind Einzelreisende. An Bord einer Segelyacht wird, durch das gemeinsame Erleben und Erledigen der anstehenden Aufgaben, aus einem "zusammengewürfeltem" Haufen Urlauber schnell ein Crew.

Natürlich sollte man die Bereitschaft mitbringen sich in eine Gruppe einzubringen und zu integrieren. Tolleranz und Aufgeschlossenheit aller Mitsegler sind die besten Vorraussetzungen für eine gute Stimmung an Bord. Das Revier zwischen Sardinien und Korsika bietet einen traumhaften Rahmen zum Mitsegeln und die JOJO ist eine moderne, sichere und geräumige Yacht, die allen Mitseglern reichlich Platz bietet. 

 

 

Die Bilder in der Gallerie sind noch mit der kleineren Yacht. Die JOJO kannst du dir unter "Yacht" anschauen.

Du brauchst keine Erfahrung aus dem Segelsport mitzubringen um den Segeltörn zu buchen.  

 

Aktiv mitsegeln heißt, dass du die Möglichkeit bekommst, dich an der Schiffsführung aktiv zu beteiligen. Das ist kein "muß", es gibt noch genügend andere Aufgaben an Bord bei denen du dich beim Mitseglen einbringen kannst. Aktiv mitsegeln bedeutet, dass es kein Bedienungspersonal an Bord gibt. Die Crew muß sich selbst organisieren. 

Jeder kann sich nach seinen Vorlieben und Stärken einbringen.  Meistens sind genügend Mitsegler an Bord, die Spaß daran haben an den Schoten zu ziehen oder auch mal selber am Steuer zu stehen. Nur im Ernstfall kann es sein, das der Skipper dir eine Aufgabe zuweist. Anfänger und Segler mit Erfahrung sind an Bord willkommen. Es ist schön, wenn Mitsegler dabei sind die bereits etwas Erfahrung haben und schon die Routinen an Bord kennen. Das ist aber nicht so wichtig. Den Neulingen sind die wichtigsten Handgriffe schnell gezeigt und die sind erfahrungsgemäß auch schnell mittendrin. Wer Spaß und Interesse hat mehr über das Segeln zu lernen kann gerne den Skipper fragen. Jochen hilft euch gerne weiter und hat mit seiner Erfahrung eine Menge Tips zum weitergeben.

Viel wichtiger als das Wissen ums Segeln, ist für einen Mitsegler die Bereitschaft sich auf eine Zeit voller Überraschungen einlassen zu können und das Interesse neue Menschen kennen zu lernen. Wer etwas Lernbereitschaft und die Neugier auf Neues mit bringt, hat die besten Vorraussetzungen. 

 

Auf den nächsten Seiten kannst du dir ein Bild machen wie so ein Törn "mitsegeln zwischen Sardinien und Korsika" sein kann. Hier die besten Informationsseiten:

 

Segeltörn                Segelrevier               Reiseberichte                    Preise                    Kontakt

Anmerkung zum Lesen dieser Homepage

Aktivurlaub auf einer Segelyacht
Skipper Jochen

Beim Erstellen dieser Seiten ist mir gelegentlich lustiges, augenzwinkerndes durch den Kopf gegangen und ich konnte nicht anders als das dann auch aufzuschreiben. Manches was Du auf den folgenden Seiten lesen kannst soll dir einfach nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 

Ich hatte so meine Zweifel ob das der richtige Stil ist, aber dann dachte ich...wen das abschreckt, dass ich so vieles mit Humor nehme und wer meint das Segeln müsse man mit militärischem Ernster angehen ..... nun ja .....  der darf dann auch gerne wo anders buchen. Verantwortungsbewußtsein und Respekt vor dem Meer lassen sich durchaus mit Humor kombinieren. ___~~_____/)__~~__ 

Ich hoffe, die folgenden Seiten sind informativ und unterhaltsam für dich.

Wenn dir die Homepage gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn du das durch ein "like" auf dem Facebook buton zeigst. Danke !